Führgeschirr

Das Führgeschirr – Warenkunde

 

Das Hunde-Führgeschirr –  Kleine Warenkunde

Das Hunde-Führgeschirr ist eines der am meisten verbreiteten Geschirre für Hunde. Welchen Geschirrtyp ich für meinen Hund wähle hängt jedoch von mehren Faktoren ab. Zunächst einmal ist der Körperbau des Hundes ausschlaggebend. Was nützt das schönste Geschirr, wenn es einfach nicht paßt. Wir können uns auch keine schicken, schmalen italienischen Schuhe kaufen, wenn wir einen breiten und kurzen Fuß haben. Das heißt, das können wir schon, aber Freude werden wir daran keine haben. Und so ist das mit den Hundegeschirren eben auch. Es muß passen, wenn es für Hundi bequem und angenehm sein soll. Außerdem hängt von einer guten Passform auch das nervige Hin- und Herrutschen der Geschirre ab. Ein gut passendes Geschirr wird nicht verrutschen und immer ordentlich am Hund liegen bleiben.

Charly FührgeschirrDieses Führgeschirr sitzt perfekt an Jack Russel Charly

 

Der Typ Hunde-Führgeschirr sitzt recht sicher am Hund und kann mit einer oder zwei Schnallen am Rücken geschlossen werden. Bei nur einer Schnalle muß man einen Vorderfuß anheben und „einfädeln“, bei zwei Schnallen kann der Hund auf den Füßen stehen bleiben.

Ein oder zwei fixe Befestigungsringe sind am Rückensteg für die Leine vorgesehen.

Wenn der Hund nach vorne zieht, liegt der Druck auf dem Halsgurt und dem Steg, der nach unten vom Halsgurt über den Bauch zum Bauchgurt führt. Der Bauchgurt sollte mindesten 3-4 fingerbreit hinter den Ellbogen des Hundes liegen, damit er nicht scheuert und der Hund sich frei bewegen kann.

 

P1110697

Führgeschirre sollten sehr gut sitzen und passen und man sollte darauf achten, daß sie über eine gute Polsterung verfügen, damit nichts zwickt oder scheuert. Ein Führgeschirr nach Maß angepaßt, verspricht für Hund und Mensch ein gutes und sicheres Gefühl und ist eine lohnende Investition.

Im nächsten Artikel werde ich über das sogenannte Sicherheitsgeschirr für Ausbrecherkönige schreiben!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.