Hundehaufen – Zum Lachen

Manchmal ist es schon zum Lachen, wenn man über Geschichten berichtet, die das ganz normale Leben schreibt. Was man so alles mit einem Hundehaufen anstellen kann, um sein vermeintliches Recht durchzusetzen? Wer hätte das gedacht:

+++ Ausgerissene Haare und Beulen wegen Hundehaufen +++

Es begann mit einem Hundehaufen – und endete mit einer handfesten Schlägerei. Am Sonntagabend hatte der Hund einer 32-Jährigen in Bergisch-Gladbach einen Haufen auf einer Wiese hinterlassen. Eine 33-Jährige sah das und forderte die Hundebesitzerin laut Polizei auf, die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners zu entfernen. Ohne Erfolg. Die beiden Frauen brüllten sich gegenseitig an, dann flog ein Schlüsselbund gegen den Kopf der Hundehalterin. Die holte daraufhin Verstärkung. Am Ende waren fünf Personen in eine handfeste Schlägerei verwickelt, auch ein Schlagstock sei im Einsatz gewesen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Beamten ermitteln wegen Beulen, Schürfwunden, ausgerissener Haare und geschwollener Arme nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: Stern

25. September 2015, 18:58 Uhr,Giebelstadt
+++ Hundekot als Wurfgeschoss +++

Ein Hundehaufen hat einen Mann im Landkreis Würzburg derart in Rage versetzt, dass er eine Nachbarin damit beworfen hat. Der Mann habe in Giebelstadt im Vorgarten Rasenmähen wollen und dabei den Hundekot bemerkt, teilte die Polizei am Freitag mit. Das hatte ihn am Donnerstag so in Fahrt gebracht, dass er eine Hundebesitzerin aus dem gemeinsamen Wohnhaus beschimpfte und ihr den Haufen ins Gesicht warf. „Der Mann hat im Affekt gehandelt und sich danach entschuldigt“, sagte der Polizist, der die Sache zu Protokoll nahm. In dem Mehrfamilienhaus wohnen vier Parteien mit insgesamt neun Hunden. Die beworfene Nachbarin stritt ab, dass ihre Hunde in den Garten gekackt hätten. Welcher der Hunde seinen Haufen in die Wiese gemacht hat, konnte und wollte die Polizei nicht aufklären. Die 34-Jährige hat den Nachbarn wegen Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.